Empfehlungen

Kinderwachstum: Gewicht und Größe

Kinderwachstum: Gewicht und Größe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kinder können sich sehr unterschiedlich entwickeln: Obwohl eines dünner ist, ist das andere etwas voluminöser. Einige Menschen sind jünger als andere, andere erweisen sich als höher.

Nцvekedйs

Die Entwicklungsskalen von Kindern sind sehr breit und können sich von denen ihrer Brüder unterscheiden. . Hier haben wir auch alle Umstände berücksichtigt, die mein Kind betrafen, Entwicklungsdiagramme durchgesehen und festgestellt, dass alles in Ordnung war.

Was beeinflusst das Wachstum unseres Kindes?

Es gibt viele Faktoren, die das Wachstum Ihres Kindes beeinflussen. Was sind das
  • цrцklхdйs
  • die Qualität und Quantität der Ernährung
  • betegsйgek
  • die sozioökonomische Situation Ihrer Familie
  • Psychologen
Wenn einer der Faktoren, die das Wachstum beeinflussen, ungünstig ist, kann dies auch das genetische Potenzial des Kindes verringern.

Verfolgen Sie das Wachstum Ihres Kindes

Das körperliche Wachstum eines Kindes ist a mit Änderungen des Körpergewichts, der Größe, des Kopfvolumens und der Brustgröße kann überprüft werden. Diese Daten werden vom Verteidiger engmaschig überwacht und in eine sogenannte Perzentiltabelle (auf einer Entwicklungskurve aufgetragen) geschrieben. Für Jungen und andere Kinder gibt es eine separate Tabelle. Perzentile geben an, dass die Anzahl der gleichaltrigen Kinder geringer ist als die Größe, das Gewicht oder ein anderer Parameter des Körpergewichts Ihres Kindes. Dies bedeutet, dass in diesem Alter 90% der Mädchen niedriger sind, das heißt sehr hoch. Natürlich ist die Entwicklung des Kindes immer Um deinetwillen müssen verfolgt werden. Zum Beispiel machte der Endokrinologe mich darauf aufmerksam, dass wir uns beim Zeichnen von Kurven in erster Linie darauf konzentrieren sollten, dass sie relativ parallel zu den anderen Kurven verlaufen. Wenn jedoch die Dachrinne heruntergekommen ist (kurz vor dem Verschwinden), lohnt es sich zu untersuchen, wo das Problem im Hintergrund liegen kann. Es ist die Aufgabe des Erziehungsberechtigten, die Eltern auf mögliche Unterschiede aufmerksam zu machen und das Kind an den zuständigen Fachmann zu verweisen.

Wachstum des Körpers des Kindes

Wenn unser Kind in die Entwicklungsphase fällt, ist einer der ersten Parameter, denen wir fast täglich folgen, die Zunahme des Körpergewichts. Nach der Geburt gibt es in jeder Lebensphase eine andere Wachstumsrate. Im ersten Monat 400 g, in den 3-6 Monaten. zwischen 600 und 900 g, 6-9. zwischen 300-500 g, 9-10. und 200-250 Gramm Wachstumskörper morgen. Wir können Ihnen von Jahr zu Jahr bei der Berechnung Ihres prognostizierten Durchschnittsgewichts helfen, die folgende Formel zu finden: (kg) = 2Ч Anzahl der Jahre + 8,7 Jahre bis 12 Jahre und 8 kg pro Jahr. Das mittlere Gewicht (kg) zwischen den Jahren beträgt 3Ч der Anzahl der Jahre.

Hossznцvekedйs

Das reife Neugeborene ist durchschnittlich 51 cm groß. Im Durchschnitt werden Kinder im ersten Jahr 24-25 cm groß: Die erste Hälfte, wenn sie insgesamt 16 cm groß werden, ist schneller; in der zweiten hälfte ist es jedoch ein durchschnittliches wachstum von 8-9 cm. Bis zu einem Alter von 8 Jahren kann die folgende Formel zur groben Schätzung herangezogen werden: Größe (cm) = 5 Jahre + 80 Die ersten Jahreszeiten des Erwachsenwerdens können nach dem Alter von 5 Jahren und dem nächsten großen Erwachsenenjahr beobachtet werden Die Beschleunigung beträgt in der Regel 10-11 für Mädchen und ca. 10-11 für Jungen. 12-13. Es kommt normalerweise an. Der Anstieg der Peakhöhe beträgt bei Männern im Allgemeinen 7-12 cm / y und bei Männern 6-11 cm / y.

Veränderungen des Kopfvolumens und des Brustvolumens

Das reife Neugeborene hat ein Kopfvolumen von 34-35 cm, die Größe der ersten drei Monate beträgt 3 cm pro Monat, dann einen halben Monat bis zu einem halben Jahr und ein Jahr bis zu 0,5 cm pro Monat. Das Kopfvolumen ist relativ zur Brust In 8-10 Monaten ist das Brustvolumen kleiner als das Kopfvolumen. Für Neugeborene sind es 32 cm, 42 cm pro Jahr und 46 cm pro Jahr. Es ist nicht möglich, den Entwicklungskörper als Vorlage anzuzeigen. Die Wachstumsrate und Dynamik jedes Kindes kann nur mit sich selbst verglichen werden. Dies erfordert eine ständige Überwachung.
  • Ist es falsch, wenn mein Kind höher oder niedriger ist als seine Altersgenossen?
  • Insekten am Türblatt
  • Wozu dient der Perzentilrechner?