Antworten auf die Fragen

Ärzte prognostizierten eine kleine Zukunft für ein Baby, das in der Grauzone geboren wurde


Im Alter von 23 Wochen und 6 Tagen wurde das Baby, das die Ärzte für ein echtes Wunder halten, zum Leben erweckt, weil er nur geringe Überlebenschancen hatte, aber der Kleine kämpfte und gewann. Jetzt 3 Jahre alt.

Ärzte prognostizierten eine kleine Zukunft für ein Baby, das in der Grauzone geboren wurde Kelley Benhamdie aufgrund einer künstlichen Befruchtung schwanger wurde, und ihr Ehemann, Tom French Wir hätten nie gedacht, dass sie eine so wundervolle Rolle spielen würden. Ihr Baby wurde mit 23 Wochen und 6 Tagen geboren. Ärzte bezeichnen dieses Stadium als "Grauzone", da praktisch Frühgeborene am Rande des Todes schweben. Wacholder Ein Baby namens Taufe, das bei der Geburt 566 Gramm wog, hatte nur geringe Überlebenschancen. Die kуrhбzban tцbbszцr бllt unten auch die szнve, szьleivel kцzцltйk ist, dass wenn mйgis bleibt йletben, ъgy szбmolniuk szбmos rendellenessйggel 80% esйllyel sein: vaksбg, bйlmыkцdйsi problйmбk, cerebrбlis parйzis (mozgбsfogyatйkossбg) йs egyйb potenciбlis betegsйgek.Ez eine fantastische erхs kleine, aber lйlek Er gab den Kampf nicht auf und die Überlebenden von extrem frühen Geburten und Serienwiederaufnahmen blieben am Leben. Darüber hinaus hat er im vergangenen Frühjahr sein drittes Lebensjahr verbracht. Problemlösungsfähigkeiten und kognitive Funktionen sind im Durchschnitt überflüssig, und obwohl sie in Puzzlespielen keine herausragende Rolle spielen, sind Eltern die glücklichsten auf der Welt. )Ähnliche Artikel in Early Baby:
  • Frühchen: Alle Leben müssen gerettet werden!
  • Berühren stimuliert die Gehirnentwicklung von Frühgeborenen
  • 15 Millionen Frühgeburten pro Jahr