Andere

Zurückbehaltener Urin kann den Blutdruck erhöhen

Zurückbehaltener Urin kann den Blutdruck erhöhen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einer neuen Studie zufolge kann der Blutdruck neben anderen Faktoren durch die Menge des zurückgehaltenen Urins erhöht werden. Dr. Ilona Sztancsik, Kardiologin, Kardiologin, Anästhesistin und Intensivtherapeutin, sagt Ihnen, was Sie beachten müssen.

Zurückbehaltener Urin kann den Blutdruck erhöhen

Nicht wert zu behalten

Kürzlich führten koreanische Forscher eine Studie mit 172, 40 und 60-jährigen Frauen durch. Keiner von ihnen nahm Medikamente gegen Bluthochdruck ein und hatte keine urologischen Probleme, alle hatten einen normalen BMI. Die Forscher maßen auch die Nierenfüllung und den Blutdruck, zuerst mit Ultraschall im Bauchraum und später mit Blutdruck. Die Ergebnisse zeigten, dass Urin, der für mindestens 3 Unzen zurückgehalten wurde, Blutdruckwerte von bis zu 124,2 ± 20,8 mmHg und einen Durchfall von 78,3 ± 13,3 mmHg vor dem Urin aufwies. Die systolischen Werte betrugen 120,0 ± 21,0 mmHg und die diastolischen Werte 75,4 ± 12,3 mmHg. Experten zufolge könnte der Blutdruck sein Es lohnt sich immer, es nach dem Wasserlassen zu messenwenn die Nieren leer sind.

Wie funktionieren Nieren und Herz?

Gerade für Nierenpatienten und deren Angehörige lohnt es sich, deutlich zu machen, dass die Funktionsweise der Nieren auch die Arbeit des Herzens beeinflusst. Die vesйk weil jбtszanak lйtfontossбgъ Rolle von Stoffwechselabfallprodukte sorбn keletkezх kivбlasztбsбban die testbхl valу kiьrнtйsйben, termelйsйben einige Hormone, Körperflüssigkeiten цsszetйtelйnek kialakнtбsбban.A Niere keringйsi System lйtfontossбgъ den Körper rйszekйnt biztosнtja vйrnyomбsunk kiegyenlнtettsйgйt lйvх sу- йs vнzmennyisйg szabбlyozбsбval. Daher beeinträchtigt jeder Grad der Nierenfunktionsstörung die Funktionen des Herzens. Gleichzeitig ist das Syndrom ein doppelter Weg: Erkrankungen des Kreislaufsystems können auch die Nierenfunktion beeinträchtigen, da Herzerkrankungen nicht nur zur Entstehung von Nierenerkrankungen, sondern auch zu Nierenerkrankungen beitragen.

Was ist bei Blutdruck zu beachten?

Ein besonderes Augenmerk sollte auf die Messung Ihres Blutdrucks gelegt werden, insbesondere wenn Sie einen Verdacht auf ein Problem haben oder möglicherweise den bereits aufgetretenen Bluthochdruck kontrollieren - betont Doktor Ilona Stanksik, Herzzentrum Kardiologe, Anästhesist, Intensivtherapeut.Wir ruhen uns ein paar Minuten aus, bevor wir messenund in der vorigen hälfte nicht mehr rauchen, nicht krächzen, anstrengende bewegungen machen und davor auf die toilette gehen! Hin und wieder stützen Sie den Rücken und den Unterarm! Nämlich, wenn wir den Rücken nicht stützen oder wenn wir ihn messen, wird der diastolische Blutdruck ca. Es wird 5 mmHg höher sein als im Liegen. Umgekehrt kann das Überkreuzen unserer Beine die systolischen Werte erhöhen. Warten Sie nach der ersten Messung jeweils eine Minute und messen Sie den Blutdruck einmal an derselben Position an derselben Position. Wenn die Differenz zwischen den beiden Messwerten 4 mmHg beträgt, wiederholen wir den Test nach 1-2 Minuten. Sowohl die drei Werte als auch die Herzfrequenz werden aufgezeichnet. Der gut eingestellte Blutdruck wird 2 bis 3 Mal pro Woche gemessen. Wenn Sie jedoch eine Beschwerde haben oder nur Medikamente einnehmen, haben Sie zwei weitere Tage Zeit. Es kann nützlich sein, mit Ihrem Arzt zu besprechen. Die eredmйnyeket ajбnlott eine naplуban fahren, was sehr nützlich ist tarthatу segнtsйg йs die orvosnak.Megfelelх йletmуddal szьksйg esetйn gyуgyszeres kezelйssel die vйrnyomбs normбl tartomбnyban, йs megelхzhetх szбmos kцvetkezmйny ernster als pйldбul die Angriffe, agyvйrzйs die szнvelйgtelensйg oder akбr der mбs Organe йrintх szцvхdmйnyek .
  • Grad von Bluthochdruck
  • Lieber niedrig als hoch!
  • Hör auf deinen Blutdruck!