Nützliche Informationen

Warum erinnern wir uns an Dinge, die nicht passiert sind?

Warum erinnern wir uns an Dinge, die nicht passiert sind?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einer kürzlich durchgeführten britischen Studie zufolge kann sich mehr als die Hälfte der Menschen an ein Lebensereignis "erinnern", an das sie noch nie gedacht hatten.

Warum erinnern wir uns an Dinge, die nicht passiert sind?

Fachleute nennen "Gedenkimplantation", deren Entdeckung im Gedächtnis von mehr als 400 Menschen untersucht wurde. Es war die Aufgabe der Teilnehmer, eine Reihe von fiktiven Ereignissen über ihr Leben anzuhören - wie das Fliegen eines Ballons in ihrer Kindheit, Scherze über einen Lehrer oder einfach nur eine Hochzeit in der Familie. Sie baten sie dann, das Ereignis zu überdenken. Sie waren schockiert, aber bei weitem 50 Prozent der Teilnehmer glaubten zum Teil, die Veranstaltung gekauft zu haben, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall war. Laut den Mitarbeitern der University of Warwick gibt es viele externe Faktoren, die unsere Erinnerungen beeinflussen, und es ist daher fraglich, wie viel wir in den Gesprächen und Psychotherapien finden können, die wir jemals finden. zu glauben, dass uns etwas passiert ist, das nicht in der realen Welt ist. sie beleben sie oft und zeigen auch bilder "Roula, wir werden uns definitiv leichter mit der Geschichte identifizieren können", so die führenden Forscher Kimberly Wade Hilfspsychologe.
  • Koffein gegen Memoirenzerstörung
  • Du erinnerst dich wirklich an nichts?

  • Video: 20 Psycho-Tricks, die du an deinen Freunden ausprobieren kannst (Kann 2022).