Andere

Hartnäckiges leichtes Husten - was verursacht es?


Jeder kann einen Gegenstand versehentlich verschlucken, aber Säuglinge und Kleinkinder sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt, da es für sie selbstverständlich ist, auf verschiedene Dinge neugierig zu sein.

Hartnäckiges leichtes Husten - was verursacht es?Oft passiert das aufgenommene Objekt das Verdauungssystem und erscheint wieder auf der Oberfläche, aber leider kann es in der Mitte stecken bleiben, wie in den Atemwegen. In diesem Fall einen Arzt aufsuchen.

Was schlucken Kinder am häufigsten?

Die auffälligsten Fälle treten bei Personen unter 3 Jahren auf, wobei das größte Risiko besteht, unbeaufsichtigt zu bleiben. Am häufigsten schluckt ein Kind Gegenstände wie winzige Gegenstände, kleine Gegenstände, Knöpfe, Kugeln, Kieselsteine ​​und Schrauben - alles, was leicht in den Mund aufgenommen werden kann und leider leicht die Lunge blockiert.

Was sind die Anzeichen von Ersticken?

Wenn das Subjekt die Atemwege verstopft, sind die häufigsten Symptome Atembeschwerden, Ersticken, unerwünschtes Husten und Keuchen. Wenn diese Symptome nicht auftreten, befindet sich das aufgenommene Objekt höchstwahrscheinlich in der Speiseröhre oder im Magen. In diesem Fall können Zahnfleisch-, Brust- oder Halsschmerzen, Bauchschmerzen, Inkontinenz und Feuer eine Warnung sein.

Wie helfen wir unseren Kindern?

Wenn das aufgenommene Objekt in die Atemwege gelangt und möglicherweise eine Verstopfung verursacht, ist Erste Hilfe und eine Notfallbehandlung erforderlich. Das Wichtigste ist, den Gegenstand so schnell wie möglich zu entfernen, zum Beispiel mit Hilfe von Heimlichs Klaue. Wir sollten in diesem Fall auch die Rettung melden.

Wenn der Gegenstand in die Zunge gelangt

Wenn das Objekt in der Speiseröhre eingeschlossen ist, muss es möglicherweise entfernt werden, da es zur Zerstörung des Gewebes führen kann. In diesem Fall ist unbedingt ärztliche Hilfe erforderlich! Der Arzt wird das Subjekt wahrscheinlich mit Röntgenstrahlen und möglicherweise Bronchoskopie untersuchen, bevor er es entfernt. Wenn die Einnahme oder schwerwiegende Symptome nicht durch die Einnahme des Objekts verursacht werden, entscheidet der Arzt auch, ob es ratsam ist, es zu beseitigen oder zu warten, bis es den Körper durchläuft. Im letzteren Fall sollte die Fruchtbarkeit des Kindes überwacht werden, bis das Subjekt wieder auftaucht.

Einfachere Prävention

Wir sollten versuchen, ein Übersehen zu verhindern. Dies geschieht am besten durch: Halten Sie das Kind von dem kleinen Gegenstand fernund lass sie nicht unbeaufsichtigt. Jeder kann ein Objekt angreifen, und das kleine Objekt ist anfälliger für diese Gefahr, die leichter zu warnen ist als nach der Behandlung (Artikelquelle).Verwandte Artikel im Thema:
  • Ursachen für sterbenden Husten bei Kindern
  • Dies sollte erfolgen, wenn Ihr Kind wachsam ist
  • Was soll ich tun, wenn ich aufschaue und mein Kind ertrinkt?