Nützliche Informationen

Bekommt dein Sohn genug Liebe von seinem Vater?

Bekommt dein Sohn genug Liebe von seinem Vater?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie Männer auf unterschiedliche Stresssituationen reagieren, hängt zum Teil von ihrer Beziehung zum Vater in ihrer Kindheit ab.

die Vater-Sohn-Beziehung Es hat einen unglaublich starken Einfluss darauf, wie kleine Jungen jeden Tag überleben. Wenn diese Beziehung gesund ist, bietet sie eine Art Schutz für das kleine Kind - der Autor der Studie berichtet, Melanie Mallers, außerordentlicher Professor an der University of California.
Im Laufe der Forschung Mallers Und insgesamt 912 Frauen und Männer im College wurden gefragt, wie sie mit Alltagsstress umgehen sollen. Teilnehmer zwischen 25 und 74 Jahren berichteten auch über ihre Beziehung zu ihren Eltern während ihrer Kindheit. Frühere Untersuchungen haben bereits gezeigt, dass der Mangel an mütterlicher Liebe tiefe Wunden im Kind hinterlässt.
Aber es ist so Vater hat eine Beziehung war noch keine studie, also Mallersйk Forscher haben berichtet, dass weit mehr Mitwirkende sagten, sie hätten eine gute Beziehung zu ihrer Mutter als zu ihrem Vater. Mehr Söhne sagten, er würde mit seiner Mutter "aussteigen" als viele Geschwister.

Ihre Vater-Sohn-Beziehung ist festgelegt


"Die Beziehung zwischen Mutter und Frau hat den niedrigeren Haustierstatus von Frauen und Männern entscheidend beeinflusst", erklärte sie. Mallers. "Diejenigen, die keine gute Beziehung zu ihrer Mutter hatten, berichteten häufiger von Übelkeit."
Die Forscher fanden auch heraus, dass Männer, die keinen engen Kontakt zu ihrem Vater hatten, so viele über täglichen Stress berichteten. Sie waren häufiger bösartig und stressbedingte Krankheiten waren häufiger. "Dieser Unterschied scheint nicht groß zu sein, aber es reicht aus, um die Lebensqualität zu beeinträchtigen", sagte er. Mallers.
Die Forschungsergebnisse wurden auf dem Jahreskongress der American Psychological Association vorgestellt. Die Männer, die am meisten gestresst waren, sagten mir, dass sie wenig Liebe und Unterstützung von ihrem Vater hatten. Viele von ihnen sind ohne Vater aufgewachsen, und das hat ihrem Selbstvertrauen nicht geschadet. Mallers diesen Kindern zufolge sahen sie nicht wie ein Vater aus, daher waren sie schwerer zu entwickeln.
Er räumte jedoch ein, dass andere Faktoren eine Rolle spielen können Stress und Vater-Sohn-Beziehung Korrelation. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um dies zu klären. Die Forscher räumten auch ein, dass die Studie Schwächen aufwies: Die Berichte der Teilnehmer basierten auf Erinnerungen, die voreingenommen oder überbewertet waren. können.
Louise Silverstein
Laut einem Professor für Psychologie an der Yeshiva University in New York müssen diese Ergebnisse jedoch neu bewertet werden. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass die Jungen sind Papa Muster ohne Sie können auch gesunde Männer kaufen.
Diese werden auch nützlich sein:
  • Apasztori
  • Ein sanfter Mönch
  • 6 Gründe, warum Männer Angst vor der Vaterschaft haben
  • Vater und Eltern

  • Video: Vater und Sohn Traurige Geschichte #2 (Kann 2022).