Empfehlungen

Wer nicht frühstückt, geht es in der Schule schlechter

Wer nicht frühstückt, geht es in der Schule schlechter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Studenten, die im Allgemeinen nicht frühstücken, schneiden bei Ketzern besser ab als diejenigen, die normalerweise frühstücken - eine britische Studie hat ergeben.

Wer nicht frühstückt, geht es in der Schule schlechter (Foto: iStock)In einer Studie von Forschern der University of Leeds wiesen die Autoren darauf hin, dass es erste Anhaltspunkte dafür gibt, dass sie frühstücken und ein Zertifikat des General Certificate of Secondary Education (GCSE) erhalten haben. Die Studie zeigte, dass das Weglassen der ersten Mahlzeit des Tages die Leistung der Schüler bei den Prüfungen erheblich verschlechterte, als wenn sie gefrühstückt hätten. Die Beziehung war nachprüfbar, auch wenn andere Faktoren, die die schulische Leistung beeinflussten, wie die sozioökonomische Position der Schüler, berücksichtigt wurden. Katie AdolphusDie psychologische Fakultät der University of Leeds bemerkte: "Die Studie deutet darauf hin, dass Gymnasiasten durch das Nicht-Frühstücken unterstützt werden, was ihren Verstand zu Beginn eines Schultages überfordert." Es wird geschätzt, dass aufgrund der Nahrungsmittelarmut täglich etwa eine Million Kinder hungrig zur Schule kommen. Frühere Studien haben gezeigt, dass sich das Frühstück positiv auf die kognitiven Fähigkeiten von Kindern auswirkt. 294 Schüler aus Schulen und Colleges in West Yorkshire nahmen an der Studie teil. Es stellte sich heraus, dass 29 Prozent von ihnen an Schultagen selten oder nie frühstücken, 18 Prozent gelegentlich frühstücken und 53 Prozent häufig morgens frühstücken. Die ausgelassene Frühstücksleistung in der Schule war fast zwei Grade schlechter, einschließlich Aspekte wie sozioökonomischer Status, ethnische Gruppe, Alter, Geschlecht und Body-Mass-Index. Es unterstützt auch eine gemeindenahe Organisation, die mehr als 1.800 Schulen in den ärmeren Gegenden Englands mit kostenlosem Frühstück versorgt. Eine solche Organisation, Magic Breakfast, versorgte 480 andere britische Schulen mit Frühstück. Die Organisation ermutigte das Gesetz, das Frühstück in Schulen einzuführen.
  • Es beeinflusst die Leistung des Kindes in der Schule
  • Selbst wenn Sie gläubig sind, tun Sie es immer noch schlecht
  • Wenn du ein bisschen schläfst, wird es die Schule noch schlimmer machen!