Antworten auf die Fragen

Influenza Kid: Was können wir bei der Heilung helfen?

Influenza Kid: Was können wir bei der Heilung helfen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bei der Behandlung von Kleinkindern mit Influenza ist es wichtig, das Fieber so gering wie möglich zu halten und die Nasenwege sauber zu halten. Was können wir tun?

Während der Grippesaison gibt es nur wenige Kinder, die nicht mit der Krankheit "davonlaufen". Die Grippetropfende Grippe zeigt sich nach einigen Tagen Latenz. In diesen Fällen treten immer noch keine Symptome auf, sodass die Kinder sich mit größerer Wahrscheinlichkeit gegenseitig infizieren. Einige Symptome - wie lбz - Sie verschwinden normalerweise in ein paar Tagen, aber Husten, laufende Nase es kann länger dauern. Kisgyermeknйl Erbrechen, Durchfall Eine der wichtigsten und oft schwierigsten Aufgaben für Kinder ist es, Behalte sie im Hinterkopf. Während sie depressiv, schlaff und geizig sind, springen sie natürlich nicht, aber es ist wichtig, den Rest für die Dauer des Heilungsprozesses zu behalten.

Fieber ist am besten für Kinder geeignet

Eltern haben am meisten Angst vor dem Fieber. Im Falle einer Krankheit kämpft der Körper mit Fieber, was zu diesem Zeitpunkt ein normales Symptom ist, aber Sie müssen mit der Fieberunterdrückung bei einer Temperatur von über 38 Grad Celsius beginnen. (The Neues Angebot 2011 sagt, dass Sie das Fieber nur lindern müssen, wenn das Kind depressiv ist, krank und keine Notwendigkeit, das Fieber zu lindern, weil Fieber ist nur ein Symptom. Flammen sind nicht gefährlich und sollten nicht von Flammen ferngehalten werden, die auch mit hohem Fieber verbunden sind. Fieber ist bei Säuglingen unter 6 Monaten selten. Wenn dies der Fall ist, sollte es sehr ernst genommen und sofort einem Arzt gemeldet werden.Bei sehr hohem Fieber können wir dem Körper mit einem kalten Bad und einem kalten Bad helfen, aber nur, wenn es das Kind nicht gebiert. Der Zustand des fieberhaften Kindes sollte regelmäßig überwacht werden, um zu überprüfen, ob die Methoden zur Fieberbekämpfung funktionieren. Es ist wichtig, dass das kühle Kind reichlich Flüssigkeit, leicht verdauliche Lebensmittel und ein gut belüftetes Kleidungsstück erhält. Das Atemschutzwerkzeug kann verwendet werden orrszнvу. Ihr Kind sagt, dass es seine Nase ab dem zweiten Lebensjahr gründlich benutzen kann: Einige müssen den Nasengang sogar nach 2 Jahren und sogar nach 4 bis 5 Jahren benutzen. Es ist wichtig, dass Sie die geringste Staubleistung erzielen und Ihrem Kleinen Zeit geben, sich daran zu gewöhnen. Hilft bei der Verbesserung der Wirksamkeit der nasalen Fettabsaugung bei Verwendung von Meerwasser- oder Salznasensprays. Nasenausfluss beruht oft auf der Tatsache, dass wir manchmal nasal nasen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Nasenspray bei Kindern nützlicher sein kann als Nasentropfen. Es ist einfacher zu bedienen und kann effektiver sein. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Überschüsse nur 7-10 Tage sicher angewendet werden können. Mit Balsam kraus Bei trockenem Husten die Brust einfetten oder Hustenmittel geben. Hagebuttentee kann in dieser Zeit aufgrund seines Vitamin C-Gehalts eine wertvolle Flüssigkeit sein, während Disteltee bei Keuchhusten hilft und Thymian den Körper des Kindes senkt. szellхztessьnk, Frischluft sollte vermieden werden und Luftbefeuchtung sollte nicht übersehen werden, um die trockene Luft nicht zu beschädigen, die Atemwege zu reizen und zu weiteren Krankheiten zu führen.
  • Symptome einer Influenza
  • Influenza-Gesetz: Beachten Sie diese!