Hauptteil

Ist Karies "ansteckend"?

Ist Karies "ansteckend"?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Zustand des Mundes der Mutter beeinflusst nicht nur ihre eigene allgemeine Gesundheit, sondern auch die Gesundheit ihres Kindes. Kinder von Müttern mit schlechter Mundhygiene haben ein höheres Risiko für Frühgeburten und ein niedriges Geburtsgewicht.

Ist Karies "ansteckend"?

Die kieferorthopädische Gesundheitsversorgung eines Kindes sollte bei der Empfängnis beginnen - festgelegt von amerikanischen Experten, die potenziellen Müttern empfehlen, dies zu tun Zahnärzte vor, während und nach der Schwangerschaft aufsuchen.
"Statistiken zeigen, dass Kinder von Müttern mit schlechter Mundhygiene einem höheren Risiko für Frühgeburten und niedriges Geburtsgewicht ausgesetzt sind", so ein Bericht der Baylor Dental Faculty der Texas A & M University. William Wathen.
"Potenzielle Mütter müssen auch erkennen, wie wichtig es ist, Plaque zu bekämpfen und Lebensmittel einzuschränken, die hart und zuckerhaltig sind. nicht mit oraler bakterieller Unschärfe geboren, nach der geburt gewöhnen sie sich kurz darauf an ihre familie"Die Experten raten den Eltern, die Brust ihres Kindes nicht kurz nach der Geburt mit einem weichen Tuch oder einer Gummizahnbürste zu massieren, die sie sich auf die Finger legen können.
Wenn die ersten Zähne des Babys im Alter von etwa 6 Monaten fehlen, sollte ein weiches Tuch mindestens zweimal täglich von der Oberfläche entfernt werden, insbesondere vor und nach dem Füttern und vor dem Schlafengehen. Schließlich können Eltern beginnen, die Zähne ihres Babys mit einer weichen, kleinen und großen Zahnbürste zu putzen. Es ist am besten, wenn die Eltern die Zähne des Babys selbst waschen, bis sie alt genug sind, um es selbst zu tun. Dies geschieht im Alter von 6-8 Jahren.
Laut Wathen ist es eine gute Idee, Babys im Alter zwischen 6 und 12 Monaten zuerst zum Zahnarzt zu bringen und alle sechs Monate untersuchen zu lassen.
  • Bakterien und Karies im Kindesalter
  • Wenn Sie nicht zum Zahnarzt gehen, wird Ihr Kind nicht
  • Karies ist die häufigste Krankheit der Welt
  • Bauch im Zahnarzt verstaut

  • Video: Was ist Karies? Stiftung Gesundheitswissen (Kann 2022).