Empfehlungen

Wo kann man sein Outfit für Kinder verkaufen?


Es sollte fair sein, weil es das Leben billiger machen und mit relativ wenig Zeit und Energie Geld mit alten Witzen verdienen kann. Wenn es um Erfolg geht, müssen Sie wissen, wo und wie Sie sich rasieren müssen.

In den letzten Jahren wurden wir von Kleinanzeigenseiten bevorzugt. Zu dieser Zeit wollten drei große Spieler unbedingt die Kleinen bedienen, und die reichliche Oberfläche war gut bezahlt und die Kaufabsichten waren erfolgreich. Dieses Trio bestand aus Express, Jogging und OLX (manchmal auch als Aprud bezeichnet), und alle hatten eine umfangreiche Benutzerbasis, aber die Überlappung zwischen den kleinen Seiten, die jede Seite verwendeten, war auch sehr hoch.

All dies ist verständlich, denn wenn etwas nicht zum einen ging, ging es zum anderen, wenn wir hier nichts fanden, fanden wir es lohnend, bei einer Pisse auf mehreren Beinen zu stehen. In der letzten Zeit hat sich die Situation jedoch geändert, und sie haben ihre gewohnten Möglichkeiten verloren. Erstens war Express letztes Jahr von einem Moment zum anderen gegangen (genau gekauft und schnell durch Jogging geschlossen), und vor fast zwei Monaten fusionierte OLX mit Jogging. In der neuen Situation stellt sich die Frage: Es gibt also wirklich nur eine Seite, die wir zum Schreddern verwenden können, oder wir haben immer noch eine Chance, wenn wir den gebrauchten Kinderwagen nicht verkaufen oder etwas finden möchten, das sich gerade im Raum befindet.
Nach Nimis Ankündigung wurde bekannt, dass Startaprу.hu derzeit neben Jfogfogs der zweitgrößte Anbieter auf dem Kleinanzeigenmarkt ist. Den Anzeigen zufolge haben sie 250.000 registrierte Nutzer, tausende neue Anzeigen pro Tag werden dem System hinzugefügt, und die Website wird regelmäßig von mehr als einer halben Million Besuchern pro Monat besucht. Angesichts der beeindruckenden Zahlen haben wir den Service ausprobiert: Der Werbeprozess ist einfach und unkompliziert. Das Suchsystem der Seite bietet sehr detaillierte Filteroptionen (manchmal sogar detaillierte), und wir finden schnell, wonach wir in Suchinhalten suchen. Die Anzeigen werden anscheinend moderiert, und wir haben nur doppeltes Material festgestellt. Die Verwaltung unseres Benutzerprofils ist einfach, das System selbst ist benutzerfreundlich und benutzerfreundlich. Wir sind auf ein großes Problem gestoßen: Die Site verfügt derzeit nicht über ein internes Mail-System, sodass die Kommunikation zwischen den Parteien per E-Mail oder Telefon erfolgen kann.
Wir suchen nach weiteren Alternativen, um zu sehen, was im Haus der "alten Reiter" passiert. Topaprу und Aprúnet kommen vielen vielleicht noch bekannt vor, aber diese Anzeigenseiten sind in ihrer Effektivität weitaus weniger erfolgreich als bei Tageslicht. Laut Analysten von Similarweb.com beträgt die Teilnahme von Topaprу etwa ein Zehntel der von Startapru, und Aprúnet ist fast unvorhersehbar. Opciу ist immer noch auf Aprohirdetesingyen.hu, aber es sollte nicht übersehen werden, dass Werbetreibende ca. sind. 40% der Weblistings werden angeboten und nur der Rest wird von Privatpersonen beworben. Neben altmodischen Bikern gab es in der Vergangenheit auch neue Titanen. Nextaprу.hu, Aprуn.hu und Megunt.hu sind ebenfalls Neueinsteiger. Auf den ersten Blick scheinen diese Seiten alle OLX-Beispiele zu sein, sowohl intern als auch intern, erhebend und visuell, für die zerbrochenen OLX. Aufgrund der großartigen anfänglichen Funktionen, die übersehen wurden, funktionieren diese Seiten einwandfrei, aber in Bezug auf die Größe gibt es wirklich keine echte Alternative zum Joggen: Ähnliches wie Similarweb.com basiert auf etwas mehr als. Unabhängig davon lohnt es sich, sie auszuprobieren, da sich diese Seiten im Gegensatz zu Topapru und Aprunnet in der Wachstumsphase befinden.
Zusammenfassung der Erfahrungen: Wenn wir nach einer Alternative zum marktführenden Jogging suchen, müssen wir derzeit die Führung über das zweitgrößte Werbeportal, Startapr, übernehmen. Die Seite ist eine gute Lösung für Anfänger und kleine, und hoffentlich können wir sie früher oder später mit einem internen Mailsystem bequemer mit Jumps verwenden.