Hauptteil

Lass uns mit dem Baby schlau spielen!

Lass uns mit dem Baby schlau spielen!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sogar gesunde Kinder, diejenigen, die besondere Fürsorge benötigen, und diejenigen, die sich langsamer entwickeln, müssen von einem einzigen Elternteil, liebevoller Fürsorge und kluger Fürsorge gepflegt werden.

Lasst uns die mütterlichen Bemerkungen beachten!

Wenn Probleme йs etwas hбtrбltatja kleine mentбlis fejlхdйsйt ist, die wichtigsten mielхbbi felismerйs schnell Spezialist kerьljцn Kind, megtцrtйnjen voll kцrы kivizsgбlбsa (die sйrьlйs termйszetйt megбllapнthassбk oder mбs betegsйg meglйtйt kizбrhassбk) йs legalбbb so alapvetх der szьlхk egyьttmыkцdйse die Kein Zweifel: Der beste Pädagoge und Arzt hat nicht so viele Entwickler wie die Verwandten, die für das Kind sorgen - meistens die Mutter. Die 24 уrбja vбltozatos fejlesztйsi lehetхsйgeket kнnбl, wenn das Kind szьlх teilen sich die Aufgaben megbeszйl mit allem, was von tevйkenysйg tervezйsйtхl der vйgrehajtбsig - hangsъlyozta Szхke gyуgypedagуgus Rita, die war csecsemхkorban elхfordulу mentбlis gondokrуl, intх jelekrхl die szьlхk tennivalуirуl kйrdeztьnk.

"Stimmt etwas nicht?"

Es gibt keine Eltern, die irgendwelche Zweifel haben, sich Sorgen machen, ob Ihr Neugeborenes gesund ist oder nicht, ob es sich entwickelt oder ob alles in Ordnung ist. Diese Empfindungen sind völlig natürlich. Es ist jedoch für ein Baby unglücklich, ihre Erfahrungen miteinander zu besprechen und vor allem die Anzahl der Kinder, deren Entwicklung sich numerisch messen lässt, mit "etwa acht Monaten im Jahr" zu vergleichen. Solche Play-by-Play-Vergleiche zwischen Nachbarn führen nur zu unnötiger ärgerlicher Angst. Jedes Kind befindet sich auf einem einzigartigen Entwicklungspfad, es spielt keine Rolle, wie viel er oder sie sich über ein paar Monate beugt, wie alt er oder sie zu schlafen begonnen hat oder wie alt er oder sie sauber geworden ist. Entwicklung, und es gibt praktisch keine Benchmark "Anforderung" für welchen Lebensabschnitt Sie "wissen" sollten. Neben den Phasen der körperlichen und Bewegungsentwicklung sind die Entwicklung von Spielen, Sprache und kognitiven Aktivitäten gleichermaßen wichtig. Gewichtszunahme kann beruhigend sein, gibt Ihnen jedoch keine Antwort darauf, wie sich Ihr kleines Selbst verändert, wie es sich auf die Welt bezieht, wie es auf verschiedene Reize reagiert und wie es mit Ihrer Pflegekraft kommuniziert. Die Mutter hat viele Möglichkeiten, das Baby während der Tagespflege des Kindes zu beobachten, die beruhigenden Anzeichen der Entwicklung des Babys zu beobachten oder, falls nicht, rechtzeitig professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Worauf sollten wir achten?

Die kindliche Sinnesentwicklung und die Vertrautheit mit der Welt dauern seit der Geburt an. Daher muss man von Anfang an darauf achten, ob der Kleine auf unterschiedliche Effekte reagiert, z. B. wenn Sie ein Geräusch hören, das Geräusch den Kopf dreht oder Sie erschreckt. Kennt sie ihre Mutter, das heißt, wenn sie ihre Stimme hört, ihr Gesicht sieht, so riecht?

Lass uns mit dem Baby schlau spielen!

Gibst du Zeichen oder Antworten, wenn sie anfangen, damit zu spielen? Wenn Sie ankreuzen, Ihre Sohlen küssen, zeigt es an, ob Sie es mögen oder einfach nicht weitermachen möchten? Auf seine Weise kann das jüngste Baby auch kommunizieren: kichern, brüllen, lächeln, wenn es jemanden mag, knurren, kollabieren, sein Bein schütteln, wenn es durch einen Reiz gestört wird. Es gibt auch unzählige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass sich Ihr Baby im Baby befindet, unabhängig davon, ob es gezielte Bewegungen am Baby ausführt. Wenn Sie eine Routinetätigkeit beenden, kann dies ein Anzeichen für ein Interesse sein, beispielsweise wenn Sie einen Blowjob oder einen Cumshot haben. Diese Beobachtung muss jedoch keine entmutigende Aufgabe für die Eltern sein, im Gegenteil, der wunderbare Prozess des "Entdeckens", des Kennenlernens des Kindes und der Herstellung einer intimen Beziehung zwischen den Eltern und dem Kind ist das unterhaltsamste Spiel!

Spiele - Ressourcen und Lernen

Kann man mit einem kleinen Baby spielen, das einen Monat alt ist? Was auch immer! Und das brauchen Sie auch nicht für teure Sachen. Natürlich müssen sich Spiele an den Entwicklungsstand des Kindes anpassen, um zu wissen, welcher Körperteil es ist, welche Schicht es auf der Welt entdeckt. Bunte oder figürliche Waschhandschuhe am Haus geben Ihnen einen kleinen neuen Anreiz, sowie einen Hauch von Sehen. Wenn Sie Ihre Stimme entdecken, können Sie einschalten, drucken und Ihren Spielen Sounds hinzufügen. Normalerweise sind die Spiele, die gleichzeitig mit mehreren Sinnen funktionieren, die besten, sodass ein Baby mehr Reize erhalten kann. Lassen Sie uns die Welt kennenlernen. Gelegentlich kann ein handlicher Löffel Holzlöffel gut zum Spielen mit Händen, Lippen und Sinnen geeignet sein. Schon in jungen Jahren können die "Seetang" -Figur, die "beige" -Kugeln, die Schwarz-Weiß-Kugeln verwendet werden. Je mehr Platz das Kind hat, desto besser (zum Beispiel auf dem Teppich). Anstatt das Spiel auf die Hand zu nehmen, müssen Sie es etwas weiter weg abgeben. Selbst die einfachsten Spiele können perfekt zu Ihrem Zweck passen. Seifenblasen zum Beispiel sind großartige Spiele: Wenn sich die Köpfe Ihrer Mutter ändern, ändern sich die Farben, und wenn Sie eine kleine Hand berühren, fühlen Sie sich cool, das heißt, gleichzeitig. Bunte Tücher oder sogar eine Decke sind auch die Ausnahme für "Popcorn". In der Regel ist für jedes Spiel, das Sie bisher gespielt haben, eine Beschäftigung angebracht, wenn Sie es bewusster spielen. Dies bedeutet, auf die Reaktion des Kindes zu warten und darauf zu reagieren!

Anstatt zu kichern

Sprechen Sie mit dem Baby, denn selbst wenn es nicht antworten kann, muss es die ganze Zeit in der Lage sein, mit ihm zu kommunizieren. Langsam lohnt es sich, mit einfachen Sätzen zu sprechen, und Gesten und Mimiken spielen eine große Rolle. Beteiligen Sie sich an gemeinsamen Aktivitäten, sagen Sie uns immer, was passiert oder was als nächstes kommt. Je kürzer die Sätze, desto besser. Zum Beispiel sollte ein einjähriges Kind nicht sagen: "Gehen wir runter auf den Spielplatz, weil Pistike heute mit dem Ball, den er so oft gespielt hat, zurück ist", sondern: "Gehen wir auf den Spielplatz." und den Ball, den du selbst finden und in eine Tasche stecken kannst, als du ein bisschen größer warst. Warten Sie in solchen Fällen auf die Antwort, um Feedback zu geben, und verbilligen Sie die Kommunikation. Es ist ein häufiger Fehler für Erwachsene, in einer dritten Person über sich selbst zu sprechen, obwohl sie dies natürlich mit Hilfe ihres eigenen Namens und nicht mit Hilfe der "mama-assistierten" Form tun sollten.

Inth Zeichen

Die ständige Anwesenheit der Mutter bietet Gelegenheit für wichtige Beobachtungen. Rita Székke fragte uns, auf welche Zeichen wir achten sollten. Sie sollten bald einen Arzt aufsuchen, wenn sich das Verhalten Ihres Babys plötzlich ändert, wenn es Anzeichen einer Regression zeigt und Sie etwas tun, was Sie bisher nicht getan haben. Es kann etwas noch Winziges sein: Zum Beispiel hat es die Mutter, die sich eine Weile gelehnt hat, nicht mehr angelächelt. Es kann ein Anzeichen für eine plötzliche Veränderung der Krankheit vorliegen. Es ist daher ratsam, Ihrem Kinderarzt zu zeigen, ob er bei Bedarf die Hilfe eines pädiatrischen Neurologen in Anspruch nimmt. Anstatt an einen Spezialisten überwiesen zu werden, ist es nicht erforderlich, nicht nur Krankheitssymptome, sondern auch Anzeichen einer langsamen Entwicklung des kindlichen Verhaltens zu untersuchen. Sie sollten sich auch des Mangels an Aktivitäten bewusst sein, die auf eine reibungslose und gesunde Entwicklung des Nervensystems hindeuten. Zum Beispiel gibt der Kleine wiederholt keine Rückmeldung über einen Reiz, einen Klangeffekt, eine Berührung, ein Licht oder, wenn es nicht möglich ist, zu bemerken, dass etwas permanent ablenkt. Manchmal hast du eine kurze Motivation aufzugeben, du gibst schnell auf, wenn du kein Spiel schlägst, musst du nicht darüber nachdenken und dann dreht sich deine Aufmerksamkeit. Ein gesundes Baby "Kämpfe": Wenn Sie das Spiel von Interesse schieben, es abrufen, versuchen, es mit Ihren Händen, Ihrem Mund zu berühren, zu drehen, es zu kratzen und es gut aussehen zu lassen. wie es in Warteschlangen zu stellen, es zu sammeln, Spiele zu werfen. Das niedere Selbst, die Stärke des Spiels, die anhält, basiert auf dem Interesse des Kindes an der ihn umgebenden Welt. Dazu müssen sich die Eltern natürlich die Zeit nehmen, den Kleinen wenig Aufmerksamkeit zu schenken und ihnen bewusst dabei zu helfen, die Welt kennenzulernen. Mach dir keine Sorgen, zweimal am Tag im Kinderwagen laufen zu müssen! Frische Luft, Schlaf ist wichtig, aber kein Ersatz für einen richtigen Job mit einem kleinen Kind - Rita Szõke, eine Kinderärztin, machte auf sich aufmerksam.Sie könnten auch interessiert sein an:
- Entwicklungshilfe
- Beste Entwicklung - Öffnen wir uns der Welt!
- Was ist früher los?