Andere

Stillen ist das Schönste

Stillen ist das Schönste


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die wichtigste Ernährung des Babys in den ersten sechs Lebensmonaten ist Muttermilch. Einige befürworten das Stillen, aber die Mehrheit stimmt mit Fachleuten überein, die nicht davon überzeugt sind, ihre Bedeutung zu betonen.

Stillen ist das SchönsteVielleicht gibt es keine Mütter, die ihr Neugeborenes seit einigen Tagen nicht mehr gestillt haben. Muttermilch ist die bequemste und wichtigste Diät für Babys in den ersten Monaten. Die kleine Mutter spricht über die Schwierigkeiten und das Stillen des Stillens.

"Ich habe versucht zu stillen"

Esther denkt an das schönste und intimste Leben zurück szoptatбsra. "Ich habe versucht zu stillen! Flower war so süß, als sie sich verabschiedete, sie legte eine kleine Hand auf meine Brust. Sie aß so viel, dass sie sicher war, dass sie das Stillen genauso genoss wie sie. Als sie immer anspruchsvoller wurde für ihre Dosis, die für mich anfing schwanger zu werden.

"Es tut mir leid, dass du aufhören musstest."

Mariann stillte ihr Baby nur wenige Wochen. "Das Stillen fiel ihnen schwer, ich musste den Kopf zerbrechen, weil ich viel Milch für zwei Rationen zu essen hatte. In den ersten Wochen wurde ich gestillt und ein wenig Milch gesäugt, und ich verlor etwas Schlaf. Ich konnte meine Brüste wirklich nicht melkenIn der sechsten Woche haben Sie sich beide entzündet. Zusammen mit den schrecklichen Schmerzen sank mein Fieber auf vierzig Grad. Ich konnte nicht stillen und als es mir besser ging, akzeptierte Bron nur die Babyflasche. Es tat mir sehr leid, dass wir aufhören mussten zu stillen, aber das muss ich auch zugeben Nahrungsergänzungsmittel Sie haben sich viel weniger gebeugt ", sagt Mariann.

"Ich habe Sterne gesehen, tut mir leid."

Andrea brachte ihr erstes Kind im Alter von 23 Jahren zur Welt. "Zu dieser Zeit war es bei Säuglingen üblich, sich im Krankenhaus von Babys zu ernähren, so dass mein Baby beim Stillen immer schlief. Natürlich schlug ich mir mit Ermutigung die Brust und dann machten wir eine weitere und eine weitere schmerzhafte Prüfung, so dass ich nach zwei Monaten das Unbehagen hatte und nie daran dachte aufzuhören. Der Schmerz wurde durch die engen Milchpreise verursachtdas kam rechtzeitig. Ich habe 12 Monate lang gestillt und kaum darauf gewartet, dass mein zweites Kind das Gefühl wieder spürt. Nun, ich denke nicht an Schmerzen, sondern an die intime Beziehung ", erinnert sich Andrea von Anfang an.

"Ich schlug mich ständig vor"

Anna stillt schon so lange ihr Baby. "Ich konnte mich nicht an diesen Zustand gewöhnen, obwohl ich mir ständig vorstellte, dass es natürlich sei und dass ich dem Kind Gutes tue. als ich stillen wollte, fragte sie nicht, nach zwei oder drei schnüffeln floss meine milch aus ihrem mund.

"Was könnte besser sein?"

Gyöngyvár ist Mutter von drei Kindern. "Meine Brust stillte acht Monate lang. Ich befolgte jede Anweisung von Punkt zu Punkt und sagte es mir immer wieder, weil ich befürchtete, nicht genug Milch zu haben, ich friere den Überschuss ein und mein Baby las ihn nicht. Ich habe nicht viel mit den Jungs gemacht, ich habe nur die Milch gehoben, als ich eine Weile auf das Baby pissen musste. Ich habe gerne gestilltund es würde mir nichts ausmachen, wenn es länger dauern würde, denn was könnte ein besseres Gefühl sein? "- sagt Gyöngyyvir. Während der ersten sechs Monate im Leben eines Babys Die wichtigsten Diäten sind Muttermilch. Wie unsere Beispiele zeigen, kann jedoch nicht jeder sein Baby mindestens ein halbes Jahr stillen. In solchen Fällen lohnt es sich, Hilfe zu suchen, insbesondere bei einer Stillberaterin. Fachleute ermutigen alle Mütter, ihr Baby weiter zu stillen, aber wer aus irgendeinem Grund nicht in der Lage ist zu stillen, wird in den ersten drei Monaten viel tun, um sein Baby gesund zu halten stillen entschied er sich. Ähnliche Artikel in Stillen: