Antworten auf die Fragen

Verpassen Sie nicht Ihr Baby!

Verpassen Sie nicht Ihr Baby!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Babysitting ist nicht nur eine spielerische, entwicklungsfördernde Aktivität für die Kleinen, sondern auch ein unterhaltsames Familienprogramm, das die Beziehung zwischen Eltern und Kindern vertiefen kann.

Alte Liebe: das Wasser

Experten haben es untersucht und Eltern haben es erlebt: Ein paar Monate alte Babys haben nicht vergessen, wie lange sie im Mutterleib geschaukelt haben. Daher sollten auch die Kleinsten Wasser als ein freundliches Medium betrachten: Es gibt kaum ein Baby, das nicht gerne badet, das Wasser genießt, anfasst, damit spielt, damit paddelt.
Der sogenannte "Hautreflex" tritt auch zur Jahresmitte auf: Neugeborene schließen reflexartig die Nase und den Mund, wenn sie in Wasser getaucht sind oder wenn sie ins Gesicht sehen. Sie vermeiden es, Wasser zu schlucken oder Wasser in ihren Atemzügen zu sammeln. Etwas, das sich im Wasser bewegt, im Geringsten schwimmt, beunruhigt sie nicht, im Gegenteil: anscheinend Genießen Sie diese fetale Bekanntschaft, neues Aussehen.

Positive Wirkungen

Die Revitalisierung eröffnet neue Bereiche, in denen Babys arbeiten, sich entwickeln und ihren Lebensunterhalt verdienen können. Sie sind nicht hier, um den klassischen Sinn zu lehren oder zukünftige Champions auszubilden.
Das Ziel ist in erster Linie, sich daran zu gewöhnen, Wasser zu spielen und den Eltern eine vollwertige Beziehung zum Baby zu bieten, was die Eltern-Kind-Beziehung noch vertrauter und vertrauter macht. Darüber hinaus haben gesunde Babys eine Vielzahl von Vorteilen für die Entwicklung von Säuglingen und für die Säuglinge bei der Geburt. Die richtige Behandlung des Babys ist eine direkte therapeutische Wirkung. Bewegung im Wasser trägt zur Entwicklung des Gleichgewichts, der Sinnesorgane und der Bewegung des Babys bei und wirkt sich im Allgemeinen positiv auf seine Gesundheit aus.
Familien, die am Baby teilnehmen, berichten, dass die Kleinen Besserer Schlaf, besserer Schlaf, resistenter gegen Krankheitenals sie zur Arbeit gingen und ausgeglichener, freundlicher und entspannter wurden.

Babypflege ist ein super Vergnügen für Baby und Mama


Wasser gibt dem Kind dreidimensionalen Raum, um sich zu bewegen und den Körper, seine Möglichkeiten, neue sensorische und physische Funktionen und eine Vielzahl von Situationen zu entdecken. Diese Berufe können auch die ersten Schritte in der Gemeinschaftsbildung sein, wenn sie sich mit Gleichaltrigen treffen und eine Form der Integration mit ihren Eltern praktizieren.

Eine Elterngeschichte sichern

Experten für Babypflege sind sich einig, dass ein Elternteil oder ein Baby viel zu tun hat (es gibt beide, an denen sie teilnehmen können), weil sie oder diejenigen, die ständig mit dem Baby beschäftigt sind, in gutem Kontakt mit dem Auge sind. Was die Eltern tun, ist der Wille des Babys: Es ist wichtig, dass die Eltern dem Vorgesetzten vertrauen, lächelnd, kühl und in Sicherheit mit dem Baby strahlen.
Geben Sie ihm die Kraft der sanften Berührung, des Körpers, der sanften, freundlichen Kommunikation. (Hier ist ein kleines Stück über das Dilemma der älteren Eltern: Sie müssen sich gleichzeitig "festhalten" und Ihnen den Lebensunterhalt, die Besonderheiten und das "Loslassen" Ihres Kindes zum richtigen Zeitpunkt geben.) es ist unnötig und unpraktisch, es mit dem anderen zu vergleichen. Erzwingen Sie nichts: Warten Sie geduldig, bis das Baby den nächsten Schritt erreicht hat. Sie werden es brauchen, sei es im Wasser, schwimmend, irgendetwas im Wasser, irgendetwas.

Alapszabбlyok

Natürlich sind die Hygienestandards von Schwimmbädern, in denen Babys baden dürfen, strenger als gewöhnlich. Das Wasser im Pool wird mit modernsten Wasserumwälzgeräten, UV-deaktivierten oder nicht allergenen nicht allergenen Reinigern gereinigt. es wird regelmäßig von der BNTSZ überprüft. Eine kontinuierliche Sicherung der Wasserqualität ist unerlässlich, aber die Teilnehmer müssen auch aktiv zur Aufrechterhaltung der Wasserqualität beitragen.
Nur gesunde Kinder und Eltern können in der Stadt teilnehmen und müssen über ein aktuelles ärztliches Attest verfügen. Vor der Show ist Duschen eine Selbstverständlichkeit. Sie wurden speziell für Säuglinge und Kleinkinder entwickelt, die in diesem Alter nicht sauber sind. Sie wurden speziell für Wassersportaktivitäten entwickelt. Jeweils Soupelenkбt Höschen tragen. Sie sollen verhindern, dass Urin oder Kot ins Wasser gelangen und sich ein wenig anstecken. Der Pool wird nur zu diesem Zweck während des Tages von Babyschuhen benutzt, die Wassertemperatur liegt normalerweise zwischen 28-32 Grad.
Die untere Altersgrenze in Ungarn liegt bei drei Monaten (in Amerika ist die Beförderung von sechs Wochen alten Babys möglich). Die Sitzungen beginnen mit einer muskelentspannten Massage und dauern 30-45 Minuten. Danach gibt es auch einen großartigen Ort für kleine Familien- oder Gruppenspiele, Paddeln, Elternaustausch, freundliches Plaudern, Aufwärmsauna.
Verwandte Artikel:
  • Windeln im Schwimmbad
  • Baby im Wasser!
  • Erziehung in der Kindheit - denken Sie daran!
  • Bildhauerei von meinem Kind!

  • Video: Ungeborenes Baby in Gefahr: Schwangere verpasst den Geburtstermin! Klinik am Südring. TV (Kann 2022).