Nützliche Informationen

So kann Ihr Smartphone Ihr Gehör stören

So kann Ihr Smartphone Ihr Gehör stören


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Laut Angaben des täglichen Gebrauchs schädigen Mobiltelefone und Smartphones unser Gehör. Das Hauptproblem ist die Verwendung von zu viel Volumen.

So kann Ihr Smartphone Ihr Gehör störenJeder vierte Mensch auf der Welt nutzt heute täglich sein Smartphone. Es gibt jedoch auch negative gesundheitliche Auswirkungen der Mobilisierung. In erster Linie können Sie Ihr Gehör schädigen. Die tägliche Benutzung von Telefonen hat negative Auswirkungen, und mehrere Studien belegen dies. Erstens hat es einen negativen Einfluss auf das Gehör, das Hauptproblem ist die übermäßige Lautstärke, aber die emittierten elektromagnetischen Wellen sind auch harmlos. Wer regelmäßig ein Handy benutzt häufigerer Hörverlustwie diejenigen, die dies nicht tun. Laut der Weltgesundheitsorganisation gefährdet das Hören zu lauter Musik die Gesundheit von Milliarden junger Menschen auf der ganzen Welt. Städte sind eigenständig laut, weshalb junge Menschen, um den Lärm von außen zu unterdrücken, die Lautstärke ihrer Ohren lauter machen. Die hörenden Haare sind für die Übertragung des Schalls an das Gehirn verantwortlich, das von den Schallwellen beeinflusst wird. Sobald die Haarfollikel absterben, können sie sich nicht mehr erholen. Das hohe Volumen drückt auch die Muskeln im Ohr zusammen und schränkt die Bewegung des Gehörknochens ein, was wiederum dazu führt, dass sie es nicht wissen. Und das ermutigt die Zuhörer, das Telefon noch lauter zu machen. Experten raten Ihnen, Ihr Telefon zu behalten Verwenden Sie eine Freisprecheinrichtung oder ein Headset, sprechen Sie so viel wie möglich und verwenden Sie Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, wenn Sie Musik hören.Verwandte Artikel im Anhörungsthema:
  • Sind Kopfhörer für Kinder sicher?
  • Nur so können Sie das Kind zu einem Konzert oder einem Match mitnehmen
  • Untersuchen Sie daher das Gehör des Kindes