Antworten auf die Fragen

Ödeme während der Schwangerschaft

Ödeme während der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für ein Baby zwischen 60 und 70 Prozent ist es normal, dass es an bestimmten Körperteilen, meist an den Füßen, "Wasser" oder "Ödeme" entwickelt.

Geschwollene Gliedmaßen sind am Ende der Schwangerschaft häufig

Dies ist auch die Erklärung für das runde Gesicht, die runden Arme, die unerträglich schmalen Schultern. Es ist nicht unbedingt das übermäßige Wachstum des Körperfetts, sondern auch die erhöhte Wasserretention des Körpers, die das Problem verursacht. Wenn Sie unter einer Krankheit wie einer normalen leiden, sollten Sie die Flüssigkeitsaufnahme nicht einschränken und den Einsatz von Diuretika sowie die Wirksamkeit von Diuretika vermeiden. Wenn Sie zu wenig Wasser bekommen, verschlechtern sich Ihre Durchblutung und Ihr Gewebe, die Auskleidung Ihres Babys und der Blutverlust Ihres Babys. Diese Symptome können auf eine Hypertonie während der Schwangerschaft hinweisen. Wenn das Ödem nicht von der Ruhe abweicht, sind Urin- und Blutuntersuchungen erforderlich. Wenn der Blutdruck anhaltend hoch und der Urin weiß ist, besteht die Gefahr einer Schwangerschaftstoxizität, die sowohl für die Mutter als auch für den Fötus eine äußerst gefährliche Erkrankung darstellt. In solchen Fällen kann ärztliche Hilfe, wie Krankenhausaufenthalt und ärztliche Behandlung, erforderlich sein.